English · Deutsch
Home  ›  StyleSPOTS  ›  Damen  ›  Damenbekleidung  ›  Kleider 

 
Bezirk
  • Mitte
  • Charlottenburg
  • Prenzlauer Berg
  • Neukölln
  • Kreuzberg
  • Friedrichshain
  • Schöneberg
Style
  • Big is beautiful
  • Cool & Extravagant
  • Jung & Unkonventionell
  • Klassisch & Business
  • Luxoriös & Sexy
  • Ökologisch & Fairtrade
  • Rockig & Lässig
  • Romantisch & Verspielt
  • Sportlich & Leger
  • Vintage
Preissegment
  • Gehoben
  • Mittel
  • Niedrig

Geschäfte für Damen Kleider in Berlin

MIA MAI MIA MAI – hochwertiger Strick made in Germany

Clausewitzstr. 1, 10629 Berlin
 
 
 
 
 
 
Temporary Showroom TEMPORARY SHOWROOM - eine Plattform für junge internationale Designer

Kastanienallee 36a, 10435 Berlin
 
 
 
 
 
 
THE GOOD STORE The Good Store bietet Berliner Vintage

Pannierstr. 31, 12047 Berlin
 
 
 
 
 
 
ausberlin das kaufhaus für produkte aus berlin!

Karl-Liebknecht-Str. 9, 10178
 
 
 
 
 
 
MANKii Vintage VINTAGE Kleidung und Accessoires der 40s-90s für Frauen, Männer und Kids.

Gormannstr. 16, 10119 Berlin
 
 
 
 
 
 
stoffrausch Im stoffrausch-Hauptquartier wird die Antwort auf den Wahnsinn dieser Welt mit Mode verwoben. Hier werden die Kreationen ausgebrütet, handverlesener Stoff gewälzt, ein großer Teil der Klamotten im eigenen Labor extrahiert und ihren Konsumenten verschrieben.

Weidenweg 53, 10247 Berlin
 
 
 
 
 
 
O3-Berlin O3-Berlin - ein Showroom für Designer aus aller Welt - Einmaliges, Überraschendes, Praktisches und Schönes.

Oderberger Straße 3, 10435 Berlin
 
 
 
 
 
 
FROUFROUBERLIN An den kuscheligen Verkaufsraum grenzen direkt die Produktionsräume. In liebevoller Handarbeit werden kleinste Kollektionen und Unikate auf Wunsch auch auf den Leib geschneidert

Mainzerstrasse 19,10247 Berlin
 
 
 
 
 
 
Das Rote Kleid DAS ROTE KLEID in Prenzlauer Berg bietet feminine, schmeichelnde Mode für jede Frau – nicht nur in rot!

Oderberger Straße 18, 10435 Berlin
 
 
 
 
 
 
Kauf dich Glücklich - Flagshipstore Auf einer Fläche von rund 220 Quadratmetern gibt es im Kauf Dich glücklich-Flagshipstore auf der Rosenthaler Straße eine große Auswahl an Mode, Home-Accessoires, Büchern und Musik zu entdecken.

Rosenthaler Str. 17, 10961 Berlin
 
 
 
 
 
 
Das Shoppen in der Weltstadt Berlin lässt keine Wünsche offen und gestaltet sich jedes Mal anders. Das gilt auch bei der Suche nach dem passenden Kleid. Ob im klassischen Stil oder in extravagantem Schnitt mit trendigen Farben: Bei der richtigen Wahl eines Kleides können überzeugende Akzente den Ausdruck von Persönlichkeit reflektieren. Inspirierende Detaillösungen der angebotenen Modeprodukte renommierter Hersteller und bekannter Modeschöpfer ziehen Käufer immer wieder in ihren Bann. Dabei sind es die speziellen Boutiquen mit ihrem ansprechenden Flair, die durch ein überzeugendes Raumambiente die Eyecatcher modischer Kleider besonders wirken lassen. Geschäfte für Kleider in Berlin gibt es nicht nur am Kudamm, aber eben auch dort. Ein beeindruckendes Auswahlsortiment an faszinierenden Kleidern hält zum Beispiel die Boutique Veronica Pohle bereit. Ein außergewöhnliches Angebot internationaler Designer macht es schwierig, sich auf eins der Prachtexemplare festzulegen. Die fachkundige Beratung hilft in angenehmer Atmosphäre letztlich dann doch noch, die richtige Auswahlentscheidung treffen zu können. Passende Accessoires verstärken den fantastischen Ausdruck eines Abend- oder Cocktailkleides noch zusätzlich. Wer nach einem innovativen, exklusiven Stil sucht, sollte einen Abstecher in den UMASAN Store nicht versäumen. Das perfekte Kleid aus Latex mit einem atemberaubenden Schnitt findet sich im breit gefächerten Sortiment von Très Bonjour. Hier gibt es auch ansprechende Overknee-Strümpfe und Handschuhe aus Latex. Neueste Kollektionen und die Modelle für die nächste Saison locken zu einem Besuch nach Neuköln ins Treches HQ. Immer wieder neue Highlights der Mode sind als exklusive Einzelstücke aus Alttextilien im TingDing Atelier zu finden. Designer und Künstler konzipieren hier auch Kleider, für die ausschließlich beste Stoffe verwendet werden. Eine vielfältige Auswahl unter anderem an modischen Kleidern lädt zum Stöbern in der Boutique The Shit Shop ein. Dort sind Labels wie beispielsweise Barre Noire, Jeffrey Campbell oder Cheap Monday erhältlich. Im Herzen von Berlin-Mitte befindet sich mit The puppets ein Modeladen, der bei seinen ständig wechselnden Kollektionen viel Wert auf einen lässigen Bekleidungsstil legt. Dies wird auch bei den angebotenen Kleidern deutlich. In edler Raumausstattung werden ausgesuchte Marken mit besonderem Pfiff präsentiert. Klasse statt Masse ist auch die Verkaufsphilosophie der beiden thatchers shops, die den geschmackvollzeitlosen Modestil im Rahmen ihrer Auswahl präferieren. Die Nähe zur Kunst ist beim Betreten des starstyling shops spürbar, wenn die Konfrontationen mit Farben, Formen, Strukturen und ungewöhnlich kreativen Designs stattfinden. Das ist lebendige Berliner Mode - cool und leger mit unverwechselbarem Flair. Als etabliertes Fachgeschäft für anspruchsvolle Damenmode bietet die St.-Germaine-Boutique at Waldorf Astoria Berlin in luxuriöser Atmosphäre neueste Mode von italienischen und internationalen Designern an. Änderungswünsche werden durch das hauseigene Atelier zeitgerecht und professionell erledigt. Die geschmackvollen, ausdrucksstarken Kleider wirken unwiderstehlich. Ausgefallene Damenmode ist bei Madame und Eva verfügbar. Neben dem Eigenlabel sind auch modische Damenkleider aus London vorhanden, wie zum Beispiel von Yumi, White Stuff oder Fever London. Im Kreuzberger Ladenatelier M75 darf das perfekte Kleid auch eine Maßanfertigung sein. Die individuelle Beratung zweier Designerinnen führt auf den Weg zum attraktiven Wunschkleid. Eine betont feminine Note mit verführerischer Ausstrahlung kennzeichnet die reizvollen Kleider der Lena Hoschek-Kollektionen. In aufwendiger Verarbeitung von hochwertigen Stoffen und Qualitätsmaterialien symbolisieren die Designelemente der Kleider eine zeitlose Leidenschaft. Ein besonderes Raumambiente erzeugen die Möbel und Accessoires aus den zwanziger bis fünfziger Jahren. Originelle Tunikakleider oder Kaftane können bei lala Berlin erworben werden. Einen Geheimtipp stellt für viele der Kreuzberger Concept Store Konzept86 statt. Hier sind jeweils die neuesten Trends internationaler Jungdesigner anzutreffen. Zahlreiche Produkte örtlicher Designer sind im Modeladen Konk aufzufinden. Im Kilian Kerner Flagship Store stehen elegante Kleider mit ausgefallenen Designs zur 1. Geschmeidige Kleider aus Seide mit sanften Pastelltönen sind das Markenzeichen von Ha Duong. Dabei ist die kunstvolle Verarbeitung unübersehbar. Wer auf der Suche nach einem unvergesslichen Tanzkleid ist, sollte beim Bummeln über den Kurfürstendamm in Berlin in den Flagship-Store Dimensione Danza reinschauen und eine abwechslungsreiche Einkaufszeit erleben. Viele quirlige Stadtteile in Berlin haben ihren eigenen Charakter. Dies gilt insbesondere auch für die Mode. Umrahmt von einer lebendigen Kunstszene und dem Lebensstil der Berliner, wird das Kleider kaufen in Berlin zu einem nachhaltig beeindruckenden Erlebnis.






Über uns App Impressum AGB Presse Kontakt
© 2017 Copyright by myStyleSpotHunter. All rights reserved.