English · Deutsch
Home  ›  StyleSPOTS  ›  Damen  ›  Damenbekleidung  ›  Bademode 

 
Bezirk
  • Mitte
  • Charlottenburg
  • Prenzlauer Berg
  • Neukölln
  • Kreuzberg
  • Friedrichshain
  • Schöneberg
Style
  • Big is beautiful
  • Cool & Extravagant
  • Jung & Unkonventionell
  • Klassisch & Business
  • Luxoriös & Sexy
  • Ökologisch & Fairtrade
  • Rockig & Lässig
  • Romantisch & Verspielt
  • Sportlich & Leger
  • Vintage
Preissegment
  • Gehoben
  • Mittel
  • Niedrig

Geschäfte für Damen Bademode in Berlin

MANKii Vintage VINTAGE Kleidung und Accessoires der 40s-90s für Frauen, Männer und Kids.

Gormannstr. 16, 10119 Berlin
 
 
 
 
 
 
Spitze Spitze - Berlin Historische Bekleidung, Textilien & Accessoires von 1860 – 1960. Unsere Leidenschaft gilt dem Originalen, Besonderem und Außergewöhnlichem.

Suarezstr. 53 , 14057 Berlin
 
 
 
 
 
 
Blush Der Blush Flagshipstore eröffnete 2001 in Berlin Mitte und wurde zu einem der 10 schönsten Wäscheläden der Welt gewählt. Zu Recht, denn hier fühlt sich jede Frau wie ein Filmstar.

Rosa-Luxemburg-Str. 22, 10178 Berlin
 
 
 
 
 
 
Veronica Pohle VERONICA POHLE – THE MULTILABEL STORE – BERLIN bietet eine exklusive Auswahl internationaler Designer- und Abendmode. Auf 200qm - direkt am Kurfürstendamm gelegen - werden Sie kompetent von unseren Modeexperten beraten und umsorgt.

Kurfürstendamm 64, 10707 Berlin
 
 
 
 
 
 
Linierie - underwear store In der Linierie bieten wir eine Bandbreite an hochqualitativer Unterwäsche von international bekannten und weniger bekannten, meist Deutschen, Marken an: 1979, Aikyou, Elle MacPherson, Falke, Hanro, Hoff by Hoff, Marie Jo, November Lingerie, Seafolly, Stella McCartney und Zimmerli.

Linienstr. 75, 10119 Berlin
 
 
 
 
 
 
Très Bonjour Seit 2009 arbeiten die Berliner Modedesignerinnen Viola Jaeger und Sandra Dresp ausschliesslich mit dem hochwertigen Material Latex. Das Sortiment von Très Bonjour ist breit gefächert und besticht durch raffinierte Schnittführung und perfekte Passform.

Torstr. 3, 10119 Berlin
 
 
 
 
 
 
Lena Hoschek Brav und bieder sieht hier nichts aus. Die aktuellen Trends sucht man vergeblich. In den Kollektionen von Lena Hoschek sehen Frauen super sexy und verführerisch aus. Für Röcke, Kleider, Blusen und Mäntel werden nur die besten Stoffe verwendet, die dann so aufwendig wie hochwertig verarbeitet werden. Zwischen Möbeln aus den 20er-50er Jahren kann man die aktuelle Kollektion sehen

Kastanienallee 18, 14052 Berlin
 
 
 
 
 
 
<h2><strong>Bademode in Berlin</strong></h2> &nbsp; Egal, ob an den Wannsee, an der Spree oder auch direkt am Meer - Bademode ist für jede Frau ein Must-Have. Vor allem in den Frühlings- und Sommermonaten beginnt die Saison für sportliche Badeanzüge, hübsche Bikinis und elegante Monikinis endlich wieder. Die meisten Damen fragen sich dabei: Was steht mir eigentlich am besten? &nbsp; <strong>Bikini, Monokini oder Badeanzug - was darf's sein?</strong> &nbsp; Natürlich kann jede Frau selbst für sich entscheiden, ob sie ihren Sommer mit einem Badeanzug, einem Bikini oder gar einen Monokini genießt. Allerdings lohnt es sich durchaus, den eigenen Stil und in gewisser Hinsicht auch die eigene Figur bei der Auswahl zu beachten. Sehr schlanke Frauen haben natürlich die Qual der Wahl und können sich ihre Favoriten aus Tausenden von angesagten Bademode-Teilen auswählen: Vor allem sexy Monokinis sehen an einem durchtrainierten, schlanken Körper hervorragend aus. Mit kleinen Pölsterchen an Beinen, Po und Hüften kann der Bademoden-Kauf jedoch schnell zu einer Herausforderung werden, wenn man nicht weiß, was einem am besten steht. Es hilft aber, sich ein bisschen am Schnitt verschiedener Modelle zu orientieren. &nbsp; <strong>Der richtige Bikini für eine perfekte Sommerfigur</strong> &nbsp; Oft reicht es schon, sich für etwas höher geschnittene Bikinihosen zu entscheiden, die ein Bäuchlein gut kaschieren. Dasselbe gilt für einen großen Po: Vorteilhaft geschnittene Höschen machen trotz Problemzonen schnell einen Knackpo. Kauft man die Bikinihose zudem eine Nummer größer, wirkt die Rückansicht insgesamt etwas kleiner, da sie besser verdeckt wird. Und wer kräftige Beine etwas kaschieren will, der ist mit Hüftpanties besser beraten als mit einem schmalen Tanga. Übrigens: Monokinis stehen in keinem Fall nur schlanken Frauen, sondern sind auch durchaus noch mit ein paar Extrapölsterchen tragbar. Der Grund dafür ist der raffinierte Schnitt, der die Silhouette streckt. &nbsp; <strong>Damen Bademode kaufen in Berlin: Genieße eine riesige Auswahl</strong> &nbsp; Dennoch sollte man auch Badeanzüge nicht unterschätzen. Mittlerweile haben die Klassiker ihr angestaubtes Image längst abgelegt und zeigen sich in attraktiven Schnitten, trendigen Farbkombis und mit spannenden Cut-Out-Mustern oder Fransen. In der aktuellen Saison liegt ein außergewöhnlicher Badanzug genauso im Trend wie Bikinis im Ethno-Stil, die mit Perlen, Stickereien und anderen Details verziert sind. Wenn du es eher schlicht magst, dann sind unifarbene Modelle ganz nach dem Motto "Mix & Match", bei dem du unifarbene Teile in verschiedenen Nuancen ganz nach Lust und Laune immer wieder neu miteinander kombinierst, das Richtige für dich. <strong>Bikini kaufen in Berlin - Shoppen mit einer großen Auswahl in vielen angesagten Geschäften</strong> Einkaufen in der pulsierenden Hauptstadt ist ganz ohne Zweifel ein spannendes Erlebnisx denn kaum eine andere Stadt bietet dir so viel Abwechslung. Berlin bietet dir nicht nur mit großen Kaufhäusern, sondern auch mit vielen kleineren Independent Stores und It-Labels überall in der Hauptstadt eine riesige Auswahl topaktueller Bademode für absolut jeden Geschmack. Ganz egal, ob im quirligen Stadtteil Mitte, am trendigen Prenzlauer Berg oder auch an den lebendigen Hackeschen Höfen - wir zeigen dir, wo du deine perfekte Bademode shoppen kannst! Die besten Geschäfte für Damen Bademode in Berlin stellen wir dir auf den folgenden Seiten vor - viel Spaß beim Einkaufen!






Über uns App Impressum AGB Presse Kontakt
© 2018 Copyright by myStyleSpotHunter. All rights reserved.